Pressemitteilung.net: Basiswissen zu Pressemitteilungen

Um in den Medien ein Thema zu bewegen, stehen Ihnen viele Mittel zur Verfügung: Pressekonferenzen, Anrufe bei befreundeten Journalisten oder eine besondere Presseführung. Das wohl beliebteste Mittel ist jedoch, eine Pressemitteilung zu verschicken. Das gilt für klassische Medien wie auch für das Internet. Eine Pressemitteilung ist eine Möglichkeit, einen bestimmten Text mit einer genau formulierten und gewünschten Aussage an möglichst viele Medien und andere Empfänger zu verteilen.

Professionelle Ansprache

Der Umgang mit der Presse erfordert jedoch Übung. Das gilt ganz besonders bei der schriftlichen Kommunikation. Wenn Sie mit Ihrer Pressemitteilung bei den Medien positiv in Erinnerung bleiben möchten, müssen Sie sich an formale und inhaltliche Rahmenrichtlinien halten. Anderenfalls droht Ihre Botschaft nicht nur ignoriert zu werden, sondern Sie verlieren bei den Medien an Akzeptanz. Es gibt viele Feinheiten beim Verfassen einer Pressemitteilung zu beachten, sodass es sinnvoll sein kann, den Text von einem Profi erstellen zu lassen. Denn mit einem professionell geschriebenen Text erreichen Sie nicht nur inhaltlich die Medien. Diese werden Sie früher oder später als ernst zu nehmenden Akteur anerkennend im Gedächtnis behalten. Damit Sie sich ein Bild von den zu beachtenden Feinheiten machen können, finden Sie auf diesen Seiten ein gutes und schlechtes Beispiel einer Pressemitteilung.

Wachsende Bedeutung von Online-Pressemitteilungen

Neben dem Versand an klassische Medien spielen Online-Pressemitteilungen eine immer größere Rolle bei der Pressearbeit. Kostenpflichtige und kostenlose Presseportale verstehen sich als Mittler zwischen Absender einerseits sowie Medien und Leser andererseits. Auch wenn nicht auf allen Presseportalen Journalisten in großer Zahl recherchieren, erreichen Sie über Online-Presseportale eine große Reichweite und vor allem Leser. Das gilt besonders, wenn Sie Dienstleister beauftragen, die Meldung breit zu streuen. Als kleinen Nebeneffekt erhalten Sie mit dem gezielten Einsatz von Online-Pressemitteilungen neue Links auf Ihre Webseite. Damit wird diese tendenziell besser bei den Suchmaschinen positioniert, was mehr Besucher und damit mögliche Kunden bedeutet.

Pressemitteilungen als langfristiges Mittel der Pressearbeit

Pressemitteilungen sind nicht zuletzt ein ideales Mittel, um kontinuierlich und effektiv mit den Medien in Kontakt zu bleiben. Mit regelmäßigen Mitteilungen rufen Sie sich als Absendender in Erinnerung. Das trägt zu einem langfristigen Aufbau von guten Pressekontakten bei, von denen Sie nicht nur im Fall einer Krise profitieren können: Steter Tropfen höhlt den Stein.